Öl-Gas-Niedertemperaturkessel

Öl-Gas-Niedertemperaturkessel

Sparsam und langlebig

BRÖTJE Öl-Gas-Niedertemperaturkessel können mit einem Öl-Gebläsebrenner bzw. Gas-Gebläsebrenner Ihrer Wahl ausgestattet werden. Ganz gleich, ob für Einfamilien- oder Mehrfamilienhäuser - die Öl- und Gaskessel bieten Ihnen jede Menge Vorteile: hohe Wirtschaftlichkeit, Sparsamkeit und Funktionalität, einen geringen Betriebsgeräuschpegel sowie eine saubere, stickoxidarme Verbrennung. Die Trinkwassererwärmung kann über nebenstehende, untergestellte oder - besonders vorteilhaft, weil platzsparend - integrierte Speicher erfolgen.
Und mit seiner schicken Schale macht er außen nicht nur eine schlanke, sondern auch eine schöne Figur.
Der BRÖTJE Öl-Gas-Niedertemperaturkessel arbeitet mit der patentrechtlich geschützten Wasserführung, dem BRÖTJE Thermomix-Prinzip. Dabei wird das kalte Rücklaufwasser leicht vorgewärmt, bevor es an der Stelle in den Kessel eingeleitet wird, an der die Heizgastemperatur am höchsten ist - im vorderen oberen Bereich. Dieser sogenannte trockene NT-Betrieb verhindert die Kondenswasserbildung im Feuerraum und erhöht damit die Lebensdauer des Kessels entscheidend.