Übergabe eines weiteren Blockheizkraftwerkes an die BBS Ammerland

Beste Voraussetzungen zur Ausbildung im Bereich der Wärme- und Stromerzeugung

Übergabe eines weiteren Blockheizkraftwerkes an die BBS Ammerland

Im Beisein von Vertretern der Firma BRÖTJE und der GUT -Gruppe (Gebäude- und Umwelttechnik) wurde am 17. Oktober 2016 in den Räumen der Berufsbildenden Schulen Ammerland in Bad Zwischenahn ein weiteres Blockheizkraftwerk (BHKW) offiziell übergeben. "Es handelt sich hierbei" so Peter Schröder, Regionalverkaufsleiter Nord der Firma BRÖTJE, "um eine moderne Anlage mit einem innovativen Stirling Motor, der insbesondere auch den Schülerinnen und Schülern aus dem Schwerpunktbereich der Bautechnik als praktische Anschauungs- und Demonstrationsanlage dienen soll."

Mehr zu diesem Artikel lesen Sie im beigefügten PDF, dass Ihnen zum Download (rechts) zur Verfügung steht.